Phone:
+49 (2103) 58 99 - 3

Adresse:
Ellerstr. 101, Geb. A3, 40721 Hilden

0 Artikel in Ihrer Merkliste

Technologie

Die Grundidee aller Spheretex Produkte ist es, Hochmodulfasern (überwiegend Glasfasern) mit extrem leichten Mikrosphären zu kombinieren. Hierdurch lassen sich Kompositwerkstoffe mit gleichzeitig überlegenen Festigkeitseigenschaften und sehr geringen spezifischen Gewichten herstellen.

Spheretex-Materialien werden als Kernwerkstoffe für sandwichartige Laminate eingesetzt, die - entsprechend der klassischen Sandwichtechnologie - auf beiden Außenflächen der massiven Kompositlaminate mit Faserdecklagen belegt und mit Harz durchtränkt werden.

Hierdurch entstehen Laminate mit einer bisher unerreichten Homogenität, die mit klassischen Sandwichlaminaten unter Verwendung von Holz, Schaumstoff oder Honeycomb nicht erreichbar ist.

Neben dieser Homogenität besitzen Spheretex Produkte überragende physikalisch-technische Eigenschaften in Bezug auf Schlagfestigkeit, Biegesteifigkeit, Scherfestigkeit sowie Grenzflächenhaftung zwischen den unterschiedlichen Laminatschichten.

Auf dieser Webseite finden Sie einen Produktfilter, der Ihnen bei der Suche nach dem geeigneten Kernmaterial behilflich ist. Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch oder per Mail für Ihre Fragen rund um die verschiedenen Einsatzzwecke und Anwendungsmöglichkeiten unserer Materialien zur Verfügung. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Lightweight strength

Die Vorteile

  • Schnelle und einfache Verarbeitung
  • Laminate mit hervorragenden technischen Eigenschaften
  • Niedriges spezifisches Gewicht
  • Effiziente Verarbeitung "Nass in Nass"
  • Gleiche Harze für das gesamte Laminat (Kern- und Decklagen)
  • Niedrige Wasseraufnahme (Wasseraufnahme unter 1% nach 28 Tagen Wassertest) 
  • Hervorragende Schlag- und Scherfestigkeit 
  • Ausgezeichnete Oberflächenqualität
  • Einlagiges Material für geschlossenen Systeme (Kombination aus Kern- und Decklagen)